Die Klinik
 
 
   

Unseren Patienten bietet sich eine Vielzahl von Möglichkeiten an attraktiven Angeboten für die Freizeit und das Wochenende – sowohl auf dem Gelände der Klinik wie auch in der näheren Umgebung. Im folgenden möchten wir Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln. Die Angebote sind teils kostenpflichtig und/oder saisonabhängig.

 

Kreatives Gestalten

Sie arbeiten gerne mit Ihren Händen und möchten gemeinsam mit Ihren Kindern Ihre Kreativität wieder neu entdecken? Dann möchten wir Sie einladen, unsere Atelierräume zu besuchen. Hier entspannen Sie sich bei Mutter-Kind gerechten Bastelarbeiten und handwerklichen Techniken - wie zum Beispiel:

   
  • Specksteinarbeiten
  • Seidenmalerei
  • Aquarellmalen
  • Schmuck- und Textilgestaltung
  • Weben
   

Alle Kurse finden unter professioneller Anleitung statt. Unser Atelier steht Ihnen ebenfalls offen, wenn Sie mit Ihrem Kind nach eigenen Vorstellungen selbständig kreativ arbeiten möchten und gelegentlich vielleicht nur eine kleine Hilfestellung benötigen.

 

Sport & Fitness

Sie wissen, wie wichtig Bewegung für Körper und Seele ist. Mit Sicherheit finden Sie bei uns die Sportart, die Ihnen ganz besonders liegt. Wir bieten unter anderem auf unserem klinikeigenen Multifunktionsplatz an, gegebenenfalls abhängig von der Saison:

   
  • Nordic Walking
  • Handball
  • Basketball
  • Federball
  • Volleyball
  • Fußball
  • Gymnastik
   

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, Fahrräder für Eltern und Kinder gegen Gebühr auszuleihen.

 

Unterhaltung und Kultur

Abzuschalten vom Alltag, Spaß zu erleben und zu entspannen, dies sind wichtige Komponenten für die Seele. Auch wenn Sie vielleicht schon länger nicht mehr im Theater waren oder gemeinsam mit Ihren Kindern eine Ausstellung besucht haben, probieren Sie es doch einfach einmal wieder aus! Gerne informieren wir Sie über das aktuelle kulturelle Programm vor Ort, über laufende Ausstellungen wie auch über Abendveranstaltungen bis hin zum Programm der Puppenbühne, bei dem auch Ihre Kinder sich garantiert bestens amüsieren werden.

 

Organisiertes Wochenendprogramm

Ganz nach Wunsch können Sie sich einem organisierten Wochenendprogramm anschließen oder Sie planen Ihren Ausflug selbst. Im organisierten Wochenendprogramm bieten wir gegen Gebühr saisonabhängig Busfahrten in die nähere Umgebung an. Zum Beispiel zu folgenden Zielen:

  • Vogelpark Marlow. Der Vogelpark bietet Ihnen Erholung in einer schönen Parkanlage und viel Wissenswertes über Tiere, Pflanzen und Naturschutzfragen. Von März bis Oktober kann man hier 150 Vogelarten in naturnahen Lebensräumen beobachten. Daneben gibt es einen Streichelzoo, ein Schmetterlingshaus und ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm.
  • Besuchen Sie den Zoo Rostock oder machen Sie einen Stadtbummel mit einem Hafenrundfahrt-Abstecher nach Warnemünde.
  • Der Tierpark Stralsund ist immer einen Besuch wert! Hier erwarten Sie Haustierrassen, die Sie Ihre Kinder wohl kaum mehr kennen. Zum Beispiel Pommersche Landschafe, Kaukasische Zwergzebus, Albinoesel und Wollschweine. Natürlich gibt es auch die „klassische“ Zoobesetzung mit Löwen, Schimpansen und Kängurus.
  • Wie wäre es mit einer Fahrt durch den Darßer Wald im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und einer Besteigung des Leuchtturmes "Darßer Ort" am nördlichsten Punkt der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst? Der 35 Meter hohe und 1884 fertiggestellte Turm gehört zu den ältesten Leuchttürmen entlang der Ostseeküste.
  • Das Meeresmuseum Stralsund gilt als der Besuchermagnet des Nordens und ist einzigartig in Mitteleuropa. Die umfangreichen und modernen Ausstellungen vermitteln einen spannenden Einblick in das Leben im Meer.
  • Reisen Sie wie zu Zeiten Fontanes und erleben Sie die nähere Umgebung der Klinik bei diversen Kutsch- oder Kremserfahrten.

Wochenendangebote in Eigeninitiative

Sie möchten die Umgebung entdecken und dabei nach Möglichkeit unabhängig sein? Gerne! Wenn Sie Ihr Wochenende am liebsten in Eigeninitiative gestalten möchten, halten wir viele Tipps für Sie bereit. Hier einige Möglichkeiten:

  • Die historische Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist immer einen Besuch wert. Hier befindet sich das Hafenzentrum an der Ostsee mit vielen sehenswerten Kunstdenkmälern und historischen Kirchen wie der Marienkirche, der Petri- und der Nikolaikirche. Das Schiffsbaumuseum an der Unterwarnow lädt zum Besuch ein. Mit Fähren ist ein Kurztrip nach Dänemark und Schweden möglich.
  • Sie interessieren sich für Bernstein? Dann dürfte für Sie ein Ausflug nach Ribnitz-Damgarten in die Heimstadt des Bernsteinmuseums und der Ostseeschmuck-Schau-Manufaktur genau das Richtige sein.
  • Die historisch bedeutende Hansestadt Stralsund bietet neben dem Völkerkunde- und dem Meeresmuseum, der Möglichkeit der Besteigung des Turms der Marienkirche und einem Besuch des Hanse-Doms zusätzlich auch noch einen Freizeit- und Erholungspark.
  • Ahrenshoop ist eine der bekanntesten Künstlerkolonien Deutschlands und bietet reichlich Möglichkeiten zum Besuch von Ausstellungen und Künstlerwerkstätten. Entspannen Sie sich anschließend bei eindrucksvollen Spaziergängen an der Steilküste.
  • Einen Ausflug nach Hiddensee und Stralsund werden Sie und Ihre Kinder bestimmt lange in guter Erinnerung behalten.
       
    Während der Kranich-Saison empfiehlt sich unbedingt eine Fahrt auf einem der Segelboote genannt „Zeesboot“ auf dem Bodden oder auch ein Segeltörn nach Barth.

 Seitenanfang